So geht's – Hilfe zur Suchfunktion

Im Feld Suchbegriff(e) können Sie den Namen des Athleten/der Athletin eingeben. Oder den Vereinsnamen. Oder auch beides. Bis zu drei Suchbegriffe (getrennt durch ein Leerzeichen) sind möglich. Die Eingabe eines Suchbegriffs ist logischerweise notwendig – sonst passiert nichts.

In der Regel reicht die Eingabe des Namens, um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen. Die weiteren Möglichkeiten dienen der Verfeinerung der Suche.

Das könnte dann wie folgt aussehen:







In den zu durchsuchenden Datenbankeinträgen steht so etwas wie „Usain Bolt (Jamaika)“ oder „Robert Harting (SCC Berlin)“, also der Name und der Verein sowie gegebenenfalls noch die Startnummer, wenn es zur eindeutigen Identifizierung auf dem Bild notwendig ist.

Das heißt, es nutzt nichts, in dieses Suchfeld z.B. „Deutsche Meisterschaften“ oder „DM“ einzugeben. Zu diesem Zweck gibt es extra das Aufklappmenü Jahr/Veranstaltung, in dem Sie gezielt einzelne Jahre oder Veranstaltungen auswählen können, auf die Sie die Suche beschränken möchten.

Das schaut so aus:



So ganz nebenbei sehen Sie dort auch, welche Veranstaltungen ich zu diesem Zeitpunkt bereits in das Online-Archiv eingefügt habe. Ich bin da manchmal in Rückstand.

Darüber hinaus können Sie die bisher beschriebene Suche mit Hilfe des Aufklappmenüs Kategorie/Bildtyp noch weiter verfeinern. Dort können Sie z.B. entscheiden, ob Sie Lauf- oder Wurf-Bilder sehen wollen. Oder Fotos mit Emotionen. Diese Kategorisierung habe ich 2004 eingeführt. Ältere Bilder können daher nicht spezifiziert werden.

Das könnte so aussehen:



Zu guter Letzt können sie noch die Verknüpfung der Suchbegriffe festlegen. Eine Verknüpfung mit „Und“ bedeutet, dass alle Suchbegriffe vorkommen müssen, eine Verknüpfung mit „Oder“, dass nur einer der Suchbegriffe vorkommen muss.

Da das Fotoarchiv mittlerweile ziemlich umfangreich ist, führen sehr allgemein gehaltene Anfragen möglicherweise zu vielen hundert Suchergebnissen. Dann sollten Sie die Anfrage wie erläutert z.B. auf ein Jahr eingrenzen.




Abkürzungen

ADH: Allgemeine Deutsche Hochschulmeisterschaften
DJM: Deutsche Jugendmeisterschaften
DM: Deutsche Meisterschaften
EM: Europameisterschaften
KiLA: Kinderleichtathletik
KM: Kreis-Meisterschaften
NM: Nordrhein-Meisterschaften
NWM: Nordrhein-Westfälische Meisterschaften
RM: Rheinland-Meisterschaften
RPM: Rheinland-Pfalz-Meisterschaften
WDM: Westdeutsche Meisterschaften
WM: Weltmeisterschaften