And the winner is ... ich ;-)

13.04.2019 • Kurzausflug nach Berlin aus einem recht angenehmen Anlass: Preisverleihung des VELTINS-Lokalsportpreises 2019, dem Journalistenwettbewerb des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen (VDL), bei dem ich in der Kategorie Bild mit einem Foto vom Domspringen in Aachen den ersten Platz belegt habe. Da dieses extrem hochformatige Bild nur bedingt onlinetauglich ist, habe ich es in das obige Video gepackt.


Ich erzähle Moderator Prof. Dr. Jens Große (Direktor Campus Berlin Hochschule Macromedia) und dem geneigten Publikum von der Entstehung des Fotos.
Foto: Jens Gyarmaty

Die Preisverleihung fand im Rahmen des 45. Kongresses der deutschen Lokalzeitungen in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin statt. Mit Blick auf den Reichstag. Die Hausherrin, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer, hatte an dem Abend nichts Besseres vor und war auch dabei.


Neben Ruhm und Ehre gibt es auch ein bisschen Kohle. Ulrich Biene von Veltins und Malu Dreyer helfen mir, den schweren Scheck zu tragen.
Foto: Jens Gyarmaty

Der Jury des Preises gehörten Ralf Leineweber (Chefredakteur Cellesche Zeitung), Alfred Büllesbach (M.A., VISUM Agentur für Bildjournalismus und Fotodesign), Andreas Dach (Ressortleiter Lokalsport des Remscheider General-Anzeigers), Ulrich Biene (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Brauerei C. & A. Veltins) und Prof. Dr. Jens Große (Direktor Campus Berlin Hochschule Macromedia) an.

In der Begründung der Jury heißt es: „Der freie Journalist und Sportfotograf Wolfgang Birkenstock von den Aachener Nachrichten belegt mit seiner Einreichung ,Auf die Spitze getrieben' den ersten Platz in der Kategorie ,Bild'. Das Foto zeigt einen Stabhochspringer, der bei seinem Sprung scheinbar kopfüber auf der Turmspitze des Aachener Doms schwebt. Mit seinem Foto bewies Birkenstock ein perfektes Timing und absolute Titelbildqualität. Es gelang ihm, den Titel der Sportveranstaltung treffend und aufmerksamkeitswirksam darzustellen. Birkenstocks Bildbeitrag ist ein klarer Hingucker und hebt durch den Kirchturm die Lokalität der Veranstaltung hervor.“


Mit der Jury vor dem Brandenburger Tor. Es war erbärmlich kalt, was man meinem Gesichtsausdruck ansehen mag. Außerdem hatte ich Hunger und wollte endlich ans Büfett ...
Foto: Jens Gyarmaty


Zum Verband der deutschen Lokalzeitungen

Zum VELTINS-Lokalsportpreis